Elternintegrationskurse

Inhaltlicher Schwerpunkt des bis zu 1000 Unterrichtsstunden umfassenden Elternintegrationskurses ist die Erziehung, Bildung und Ausbildung der Kinder. Der Elternintegrationskurs soll zugewanderten Müttern und Vätern die Möglichkeit geben, das deutsche Bildungssystem und die Bildungseinrichtungen ihrer Kinder kennen zu lernen. So können die Eltern das Bildungssystem aus erster Hand erleben. Sie bekommen so die Möglichkeit, den Bildungsweg ihrer Kinder aktiv mitzugestalten. Wie im allgemeinen Integrationskurs werden auch im Elternintegrationskurs der Erwerb von Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) sowie von Kenntnissen über die Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland angestrebt. Der 100 Unterrichtsstunden umfassende Orientierungskurs ist integraler Bestandteil des Elternintegrationskurses und dient der Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland. Im Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt. Der Elternintegrationskurs schließt mit den beiden skalierten Abschlusstests „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) und „Leben in Deutschland“ (LiD) ab.

 

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Förderung, Zulassung finden Sie auf der Webseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

 

Beginn

22.05.2017

Ende

07.05.2018

Unterrichtszeiten

Mo-Fr. 8:00 - 12:15 Uhr

Teilnehmer

21 von 23 (noch 2 Plätze frei)

Individueller Einstieg

möglich

Hier finden Sie uns

SIB

Sprachinstitut Bilge
Markgrafenallee 3
95448 Bayreuth 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0921 33 93 01 65 0921 33 93 01 65 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SIB Sprachinstitut Bilge